Fashion

Silver Tiger

April 10, 2016
IMG_2797
IMG_2800
IMG_2810
IMG_2842
IMG_2846
IMG_2867
IMG_2879
IMG_2881
IMG_2848
Einer der einfachsten Kombinationen ist ein Look mit „unbunter“ Farbe – Grau. Damit mein Outfit nicht in Verbindung mit „einer grauen Maus“ gebracht wird und aufregend und chic wirkt, habe ich dem Look durch meine silberfarbene Glowlight-Pumps aus glänzendem Leder mit goldfarbener Nieten-Applikation an der Spitze den ersten Wow-Effekt verliehen. Nicht weniger aufregend und ebenfalls ein Hingucker in Silber, ist die Tasche in Form einer Löwentatze. Jetzt kann eine beliebige Farbe dazu gemixt werden: grün, blau, senfgelb oder wie in meinem Look- die Rostfarbe!!! Bei der Kreation meiner Outfits ist es mir wichtig, eine oder mehrere Verbindungen durch die einzelne Komponente des Ganzen zu schaffen. Zum Beispiel wie hier die Ohrringe passend zu Hose und das Armband zu den Eye-Catchern in Silber. Definitiv einer meiner Lieblings-Looks!!!
Tasche: Kenzo
Schuhe:  Gucci – Ähnlich
Ohrstecker: SchwersterSchwester / just win – Ähnlich
Hose: Gucci – Ähnlich
Blazer: René Lezard – Ähnlich
Armreif: Berberschmuck aus Marokko – Ähnlich



2 Comments

  • Reply Henschel April 12, 2016 at 6:12 am

    Hi Angie. Sehr schön!
    ganz schon mutig , rote Hose sieht man nicht oft auf der Straße.
    ganz toll ,weiter machen.
    LG

    • Reply Anjelique Mai 17, 2016 at 9:50 am

      Liebe Elena,
      mehr Mut bei der Wahl farbenfroher Klamotten würde uns allen gut tun :-). Leider stelle ich immer wieder fest, dass die Meisten eher dunkle Töne wählen. Farben zu tragen bedeutet auch in einer Art und Weise ein Statement abzugeben und das muss gekonnt in Szene gesetzt werden. Einfach immer wieder ausprobieren worin man sich wohl fühlt und was lieber ein Trend in den Zeitschriften bleiben soll.
      Deine Anjelique

    Leave a Reply